Herzlich willkommen auf der Homepage des TV Miesenheim.

Am 16./17. April 2016 fanden in Niederwörresbach die Einzelmeisterschaften des Turnverbandes Mittelrhein statt. Für den TV Miesenheim starteten sieben Mädchen in verschiedenen Alters-und Leistungsklassen.

In der LK 2 überzeugte Anna Waffenschmidt besonders am Boden und Stufenbarren und gewann mit knapp drei Punkten Vorsprung. Joanna Noll turnte am Sprung zwar die Höchstwertung ließ aber am Schwebebalken und Barren einige Punkte liegen und konnte somit mit Platz 10 zufrieden sein. In der LK1 bewies Paula Berssem mal wieder ihr Talent. Mit Höchstnoten an allen vier Geräten sicherte sie sich verdient den Titel. In der LK3 gaben die 9jährige Suela Bajrami und die 11jährige Berensu Avci ihr Debüt. Beide überzeugten mit sauberen Übungen, ihnen fehlten lediglich noch die ein oder andere Schwierigkeit. Am Ende gelangen ihnen Platz 8 und 12. Kejra Asanlli startete im olympischen Spitzenprogramm. Auch sie überzeugte in der AK9 und wurde mit der Silbermedaille belohnt. In den P Stufen glänzte Vianne Meyer mit einem fehlerfreien Wettkampf. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge platzierte sich die 14jährige auf dem ärgerlichen vierten Platz. Anna, Paula und Keijra werden den Verein Ende Mai bei den Rheinland-Pfalz Meisterschaften im Rahmen des Turnfestes vertreten.

 


 

Turnverband Mittelrhein Stadtwerke Andernach